Press "Enter" to skip to content

New PDF release: Feuerspiele

By Andrzej Szczypiorski

ISBN-10: 3257062532

ISBN-13: 9783257062533

Show description

Read Online or Download Feuerspiele PDF

Best foreign language fiction books

Download e-book for iPad: Wen die Erinnerung trügt (Roman) by Deborah Crombie

Mord kommt in den besten Familien vorAls Erika Rosenthal 1939 aus Berlin floh, verlor sie eine wertvolle Brosche. Nun, quick 70 Jahre später, wird das Schmuckstück in einem bekannten Londoner Auktionshaus angeboten und von einer jungen Frau ersteigert. Erika bittet ihre Freundin Inspector Gemma James herauszufinden, wer die Frau ist.

Additional info for Feuerspiele

Example text

Der Mann wohnte in dem alten Haus am Stadtrand und verfluchte sein elendes Schicksal. Denn er mußte dort mitten unter den Seelen lange verstorbener Juden leben, mußte die steilen Treppen zum Obergeschoß des Hauses hinaufsteigen, wo er ein hoffnungsloses Dasein fristete, umgeben von armseligem Hausrat, in Armut und Verwünschungen, als er plötzlich eines Tages beim Streichen der verwohnten und schmutzigen Wände eine geheime -38- Vertiefung entdeckte und darin einen unermeßlichen Gold- und Schmuckschatz.

Plötzlich hörte er ein Geräusch, und ein Schatten fiel -60- auf Känguruhs Gesicht. Mäuserich dachte, der Todesengel habe sich genähert, und er hob leicht den Kopf, um ihn in seinem ganzen Glanz und Grauen zu erblicken. Über ihm stand Ackermann mit einer auf Känguruhs Kopf gerichteten Pistole. Ackermann sagte sehr laut: »Aufstehen! « Mäuserich schloß mit großer Konzentration die Augen. In diesem Moment verstummte Känguruhs Atem vollends, ausgelöscht von den Fingern des Todes, und sofort fiel ein Schuß aus Ackermanns Pistole.

Sagte es. »Ich kann nicht«, erwiderte er. »Ich sehe nichts. « »Wenn du nicht anfaßt, wird es keinerlei Beweise geben«, sagte es. »Wenn mehr Licht wäre«, sagte er leicht weinerlich. « »Dort sind Fenster. Wenn du angelangt bist, faß sie an. « »Es gibt doch keine Fenster«, erwiderte er. « -31- »Vielleicht sind sie mit Brettern zugenagelt, vielleicht auch nicht. « rief er wütend. »Und dennoch hörst du etwas«, sagte es. »Nein«, erwiderte er. »Nur Stille. Und meine Gedanken. Nur meine eigenen Gedanken höre ich.

Download PDF sample

Feuerspiele by Andrzej Szczypiorski


by Jason
4.0

Rated 4.29 of 5 – based on 18 votes