Press "Enter" to skip to content

Read e-book online Fachdidaktische Variationen in einer PDF

By Jürgen Seifried

ISBN-10: 3322811395

ISBN-13: 9783322811394

ISBN-10: 3824407531

ISBN-13: 9783824407538

Der herkömmliche, an der Bilanzmethode orientierte Rechnungswesenunterricht ist vielfältiger Kritik - vor allem curricularer und methodischer Natur - ausgesetzt. Durch die Gestaltung einer selbstorganisationsoffenen Lernumgebung kann sowohl der lehrerzentrierten Ausrichtung als auch dem Methodenmonismus entgegengewirkt werden. Zudem ist die fachdidaktische Modellierung wichtig, denn ohne die Kompatibilität der allgemeinen und der fachdidaktischen Modellierung erzielt guy mit komplexen Lehr-Lern-Arrangements lediglich suboptimale Resultate.

Jürgen Seifried untersucht im Rahmen einer quasi-experimentellen Feldstudie, wie sich fachdidaktisch-curriculare Variationen auf den Unterricht in einer selbstorganisationsoffenen Lernumgebung auswirken. Mit Hilfe aufwändiger Prozessanalysen zeigt er, dass insbesondere die Kombination des selbstorganisierten Lernens mit der Didaktik des wirtschaftsinstrumentellen Rechnungswesens den Lernerfolg verbessert. Auf der foundation seiner Ergebnisse leitet der Autor konkrete Empfehlungen zur Gestaltung des Rechnungswesenunterrichts ab.

Show description

Read or Download Fachdidaktische Variationen in einer selbstorganisationsoffenen Lernumgebung: Eine empirische Untersuchung im Rechnungswesenunterricht PDF

Best german_6 books

Read e-book online Angewandte Psychologie für das Projektmanagement: Ein PDF

Professionelles Projektmanagement - zahlreiche Fortbildungen und Bücher vermitteln, wie guy Projekte initialisiert, organisiert, plant und den Projekterfolg kontrolliert. Viele Projektleiter beherrschen diese Fertigkeiten - und scheitern dennoch. Denn oft ist ihnen nicht bewusst, dass erfolgreiches Projektmanagement viel mehr ist als Planung und service provider: Personen führen, mit Konflikten und Krisen umgehen, kommunizieren, Informationsflüsse lenken, Meinungsbildung und das Projektumfeld steuern, die Identifikation der Mitarbeiter fördern, Wissen und Kreativität managen sowie internationale und virtuelle groups leiten - das ist angewandte Psychologie!

Get Psychopathologie von Leib und Raum: PDF

Psychische Krankheit wird in dieser Arbeit als Störung einer Beziehung zwischen individual und Welt aufgefasst, die wesentlich durch den Leib und den Raum vermittelt ist. Diese Beziehung lässt sich phänomenologisch adäquater beschreiben, wenn der Erlebnisraum in verschiedene Modalitäten differenziert wird: in den Leibraum, den Richtungs-, den Stimmungs-, den personalen und den Lebensraum.

Additional resources for Fachdidaktische Variationen in einer selbstorganisationsoffenen Lernumgebung: Eine empirische Untersuchung im Rechnungswesenunterricht

Sample text

Ihrungen PACIOLlS, die neben der Darstellung der Buchhaltungstechnik religi6s-ethische Belehrungen 2 sowie eine Schilderung von Handelsbrauchen enthalten, auf der H6he der Zeit waren. ihrungen zu der Bewertung des Vermogens und der Schulden einschlieBlich der Abschreibungen sowie der Reservebildung. igung standen (REINISCH 1991, S. , 1994a, S. 288). Die Bedeutung des Gewinn- und Verlustkontos wird nur kurz angesprochen (PACIOLI 1494, zitiert nach PENNDORF 1933, S. 136): "Und so wirst Du fortfahren, indem Du der Reihe nach aile Waren beendigst, sei das Ergebnis schlecht oder gut, damit Dein Hauptbuch wieder abgeschlossene Konten habe, namlich daB sich im Soli und im Haben gleichviel finde!.

Der Buchhaltungsunterricht gall lange Zeit zudem als geeignetes Instrument, um neben Buch· hallungstechniken auch religios-ethische bzw. ab dem 18. 1) Die Vorstellung, mittels BuchfOhrungsunterricht auch weltanschauliche Gesinnungsbildung zu betreiben zu wollen, wirkt bis weit in das 20. Jahrhundert hinein (REINISCH 1996, S. ): Noch in den 60er Jahren des lelzten Jahrhunderts wird auf von nationalsozialistischen Argumentationsketten weitgehend bereinigte Sildungswertanalysen von SUTZE (1936) zurOckgegriffen.

Chr. tonerne Rechensteine verwendet - ermoglichte "die Obertragung und damit die dauerhafte Fixierung des Kommunikationsmittels Sprache in eine ikonische Form" (REINISCH 1991, S. 24). Die Rechensteine blieben ca. 000 Jahre im Gebrauch, bis sie schlieBlich durch schriftliche Zahlzeichen substituiert wurden. 1 Ais Ergebnis einer Analyse der anti ken und frOhmittelalterlichen Buchhaltungstechnik lasst sich mit REINISCH (1991, S. 31) festhalten, dass zu dieser Zeit noch kein geschlossenes, auf der doppelten Erfassung von Geschiiftsvorfallen basierendes Buchhaltungssystem verfOgbar war.

Download PDF sample

Fachdidaktische Variationen in einer selbstorganisationsoffenen Lernumgebung: Eine empirische Untersuchung im Rechnungswesenunterricht by Jürgen Seifried


by Joseph
4.1

Rated 4.68 of 5 – based on 31 votes