Press "Enter" to skip to content

Download e-book for iPad: Erschiess die Apfelsine. Roman by Mikael Niemi, Christel Hildebrandt

By Mikael Niemi, Christel Hildebrandt

ISBN-10: 3442753023

ISBN-13: 9783442753024

Niemis Held ist sixteen Jahre alt und geht aufs health club. Er teilt seine Klasse in Hosenscheißer und Idioten ein. Die Hosenscheißer bekommen alles vorgesetzt und haben Eltern, die dafür sorgen, dass es ihnen im Leben intestine geht. Die Idioten wissen, dass die Hosenscheißer immer siegen werden, finden sich jedoch damit ab und wollen nur nicht stören. Niemis Held ist fest entschlossen, nicht so ein kriecherischer fool zu werden. Auch wenn ihn seine erste große Liebe wie den letzten Dreck behandelt. Er gewinnt viele Feinde, aber auch einige Freunde. Wie das schwarzhaarige Mädchen aus dem musischen Zweig mit den grünen Augen. Oder Pålle, den sie mobben und der aus schwierigen Familienverhältnissen stammt. Den Hosenscheißern werden sie es schon noch zeigen – und auch der übrigen Welt ...

Show description

Read Online or Download Erschiess die Apfelsine. Roman PDF

Best foreign language fiction books

Download e-book for iPad: Wen die Erinnerung trügt (Roman) by Deborah Crombie

Mord kommt in den besten Familien vorAls Erika Rosenthal 1939 aus Berlin floh, verlor sie eine wertvolle Brosche. Nun, quickly 70 Jahre später, wird das Schmuckstück in einem bekannten Londoner Auktionshaus angeboten und von einer jungen Frau ersteigert. Erika bittet ihre Freundin Inspector Gemma James herauszufinden, wer die Frau ist.

Additional resources for Erschiess die Apfelsine. Roman

Sample text

Die Idioten sind oft genauso arm wie ich, deshalb werden sie nicht so gehasst wie die Arschgeigen. Teilweise tragen sie verwaschene Kleidung, zerfetzte Jeans und billige Synthetikrucksäcke. Sobald sie eine Chance haben, suchen sie im Internet nach einem neuen Molekül, das ein Japaner entdeckt hat, oder ob es den Yankees gelungen ist, den Computerfehler bei der letzten Marslandung zu korrigieren. Es sind Nerds, und in guter alter Nerdmanier finden sie immer andere Nerds mit exakt den gleichen Interessen wie sie selbst, und dann hocken sie mit beschlagenen Brillen auf dem Flurboden und reden über Verschlüsselungsmethoden im Netz.

Kapitel vier. Ich musste der Wahrheit über meine Klassenkameraden in die Augen sehen. Ich musste mein neues Leben ohne Scheuklappen leben, es war an der Zeit, die Wahrheit zu sagen. Meine Gymnasialklasse besteht zur Hälfte aus Arschgeigen, der Rest sind Idioten. Die Arschgeigen wollen Rechtsanwälte oder Ärzte werden, um Massen an Geld zu verdienen und etwas Schickes auf die Visitenkarte drucken zu können, nicht, um ihren Mitmenschen zu helfen. Sie werden gepuscht von ihren Daddys und Mamis, die locken und drängen, ermuntern und schmieren, damit es ihrer Nachkommenschaft gelingt, den Führerkranz zu übernehmen und als Erste von der Tafel zu nehmen, während die Reste für uns andere übrig bleiben.

Ob man nun froh ist. Oder wütend. Grau, grau, grau. Grobe graue Striche über die ganze Welt, grauer, dreckiger Schlamm. « �Schwulerekeltunteschwulerekeltunteschwulerekeltunte …« Immer im Kreis herum, immer und immer wieder. Das erscheint so unglaublich langweilig und traurig, schließlich kostet die Sprache nichts, jeder darf sagen, was er will. Ich bekam direkt Lust, ihnen ein wenig zu helfen: �Migränesplatter. Putzfrauentaliban. Bilderstürmer. Augenauskratzer. « Ich brodelte geradezu vor Sprache.

Download PDF sample

Erschiess die Apfelsine. Roman by Mikael Niemi, Christel Hildebrandt


by James
4.0

Rated 4.61 of 5 – based on 15 votes