Press "Enter" to skip to content

Download PDF by Wulff Plinke: Erlösplanung im industriellen Anlagengeschäft

By Wulff Plinke

ISBN-10: 3322879348

ISBN-13: 9783322879349

ISBN-10: 3409132309

ISBN-13: 9783409132305

Das Rechnungswesen ist die Keimzelle der Betriebswirtschaftslehre. Durch die Entwicklung problemadaquater Abbildungen von Betriebsvorgangen im Externen und Internen Rechnungswesen wurde die. Betriebswirtschaftslehre zur wissen schaftlichen Disziplin. Der Ausbau des ursprunglich vor allem Kontrollzwecken dienenden I nstrumentariums zu einem eben so komplexen wie umfassenden, in ternen wie extern en Anspruchen genugenden process zur Planung, Steuerung und Kontrolle von Unternehmungen spiegelt den Weg, den die Betriebswirt schaftslehre gegangen ist. Obwohl wir heute vor einem im ganzen durchaus geschlossenen Gesamtgebaude des Rechnungswesens stehen, sind nach wie vor Teile dieses platforms unter entwickelt. Bei der Losung bestimmter Teilfragen treten Schwachen zutage, die sowohl vom theoretischen als auch vom praktischen Standpunkt aus zu bedauern sind. Ohne Anspruch auf Volistandigkeit zu erheben, seien hier einige der gravierenden Schwachpunkte des Internen Rechnungswesens ge nannt: Von den beiden Teilbereichen des Internen Rechnungswesens, der Kosten und der Leistungsrechnung, ist der erste unverhaltnismaBig starker ent wickelt worden als der zweite. Die Leistungs- oder Erlosrechnung hat. nicht die gleiche Beachtung gefunden wie die Kostenrechnung. Eine Erklikung dafUr ergibt sich weitgehend aus historischen Gegebenheiten der Entwick lungszeit des Internen Rechnungswesens. In einer sehr stark vom Markt und seinen Wettbewerbsvorgangen gepragten modernen Wirtschaft ist diese einseitige Ausrichtung nicht mehr vertretbar. Das Interne Rechnungswesen bedient sich bisher in uberwiegendem MaBe des Modells der Serien- bzw. der Sortenfertigung. Damit ruckt die pe riodenbezogene Betrachtung in den Mittelpunkt.

Show description

Read Online or Download Erlösplanung im industriellen Anlagengeschäft PDF

Best german_10 books

Read e-book online Präventive Umweltpolitik: Beiträge zum 1. Mainzer PDF

Das Mainzer Umweltsymposium will ein discussion board fur die Diskussion aktueller umweltpolitischer Fragestellungen aus tikonomischer Perspektive sein. Es wird von Univ. -Prof. Dr. H. Bartmann und Univ. -Doz. Dr. okay. D. John in Zusammen arbeit mit dem Umweltzentrum der Universitat Mainz veranstaltet. Die Ergeb nisse des 1.

Kommunikationsqualität in persönlichen Kundenbeziehungen: by Astrid Frommeyer PDF

Der Zusammenhang zwischen Kundenbindung und Unternehmenserfolg ist vielfach nachgewiesen worden. Für den Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen nimmt die persönliche Kommunikation eine zentrale Rolle ein. Dabei ist es für Anbieter von Bedeutung, eine vom Kunden hohe wahrgenommene Qualität in der persönlichen Kommunikation zu erbringen.

Download PDF by Andreas Bruck: Eifersucht bewältigen: Wege aus einem Interessenkonflikt

In diesem Band, der sich an Psychologen, Psychotherapeuten, Ehe- und Familienberater und an alle von dem challenge Betroffenen wendet, wird Eifersucht nicht allein aus einer psychologischen, sondern aus einer umfassenderen, kulturanthropologischen Perspektive betrachtet. Denn Eifersucht ist genetisch und kulturell bestimmt und deshalb ein persönliches, ein gesellschaftliches und ein Beziehungsproblem.

New PDF release: Transformationsarbeitslosigkeit in den neuen Bundesländern:

Die Transformation einer Plan- in eine Marktwirtschaft führt in der Arbeitsmarkttheorie und Arbeitmarktpolitik zu neuen Herausforderungen, da diese Arbeitslosigkeit nicht allein mit herkömmlichen Erklärungsmustern bewältigt werden kann.

Additional resources for Erlösplanung im industriellen Anlagengeschäft

Sample text

Und: "Von der Absatzplanung mOssen als erganzende Daten geliefert werden ... , Herv. im Original kursiv). a. aus dem Deckungsbedarf abzuleiten (vgl. ). Das marginalistische Konzept tragt offenkundig zur Ermittlung von auftragsbezogenen Planerlosen bei langfristiger Fertigung nichts bei. Angesichts der Ausgangsposition, daB aufgrund mangelnder Marktinformation und aufgrund begrenzter Vergleichsmoglichkeiten interne Anhaltspunkte zur Bestimmung von Planerlosen herangezogen werden sollen, ist zu prOfen, welchen Beitrag die Vollkostenrechnung dazu leistet.

Dieser ist jedoch nicht streng funktional, sondern er ist im Bereich des Deckungsbedarfs fUr Einzelkosten stochastisch und im Bereich des Deckungsbedarfs fUr Gemeinkosten dispositiv bestimmt. Der Wirkungsanteil der ersteren laBt sich also nur schatzen, der der letzteren nur subjektiv entscheiden. Ober den greBten Teil und uber die wichtigsten der ErloseinfluBgroBen besitzt der Lieferant im Angebotsstadium nur hechst unvoll kommene Information. Die Beschaffung von Information ist zeitaufwendig und kostspielig.

Die sachliche Verwerfung besteht zwischen den Ausgaben und den Einnahmen, nicht zwischen den Kosten und den Einnahmen. Wenn wir die Erlosplanung als einen Vorgang zur Oberwindung der genannten sachlichen Verwerfung ansehen, erscheint es erforderlich, das Verhaltnis von Kosten und Ausgaben noch einmal zu betrachten. In der Entwicklungsgeschichte der Kostenrechnung und namentlich des Kostenbegriffs ist das Verhaltnis von Kosten und Ausgaben immer wieder uberdacht worden, ja man kann sogar Entwicklungsphasen nach diesem Gesichtspunkt unterscheiden, wie es HEINEN tut: 1.

Download PDF sample

Erlösplanung im industriellen Anlagengeschäft by Wulff Plinke


by Steven
4.3

Rated 4.48 of 5 – based on 18 votes