Press "Enter" to skip to content

Download PDF by Prof. Dr. Reinhard F. Hüttl, Dr.-Ing. E.h. Bernd: Elektromobilitat: Potenziale Und Wissenschaftlich-Technische

By Prof. Dr. Reinhard F. Hüttl, Dr.-Ing. E.h. Bernd Pischetsrieder, Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath (auth.)

ISBN-10: 3642162533

ISBN-13: 9783642162534

ISBN-10: 3642162541

ISBN-13: 9783642162541

Die Verknappung des fossilen Brennstoffs Öl und die stetige Verschärfung der CO²-Emissionsziele in Verbindung mit einer starken Zunahme individueller Mobilität im asiatischen Raum und vielen weiteren Regionen der Welt stellen den Verbrennungsmotor als dominante Antriebstechnologie in Frage. Trotz des Optimierungspotentials, welches auch nach über 120-jähriger Entwicklung noch im Verbrennungsmotor liegt, ist diese Technologie immer mit lokalen Schadstoff- und Lärmemissionen verbunden. Die Notwendigkeit der Reduktion von Treibhausgasen verbunden mit einem steigenden Urbanisierungsgrad wird in Zukunft einen Technologiewechsel vom Verbrennungsmotor zum elektrischen Antrieb attraktiv machen. Dieser Technologiewechsel bedeutet jedoch weit mehr als das Austauschen des Antriebsstranges, Elektromobilität ist ein komplexes Themengebiet mit unterschiedlichen Dimensionen. Die Beiträge in diesem Band untersuchen die Potenziale der Elektromobilität und die wissenschaftlich-technischen Herausforderungen, die auf dem Weg in die Elektromobile Zukunft gemeistert werden müssen.

Show description

Read or Download Elektromobilitat: Potenziale Und Wissenschaftlich-Technische Herausforderungen PDF

Best german_6 books

Prof. Dr. Dr. h. c. Lutz von Rosenstiel, Isabell Braumandl's Angewandte Psychologie für das Projektmanagement: Ein PDF

Professionelles Projektmanagement - zahlreiche Fortbildungen und Bücher vermitteln, wie guy Projekte initialisiert, organisiert, plant und den Projekterfolg kontrolliert. Viele Projektleiter beherrschen diese Fertigkeiten - und scheitern dennoch. Denn oft ist ihnen nicht bewusst, dass erfolgreiches Projektmanagement viel mehr ist als Planung und enterprise: Personen führen, mit Konflikten und Krisen umgehen, kommunizieren, Informationsflüsse lenken, Meinungsbildung und das Projektumfeld steuern, die Identifikation der Mitarbeiter fördern, Wissen und Kreativität managen sowie internationale und virtuelle groups leiten - das ist angewandte Psychologie!

New PDF release: Psychopathologie von Leib und Raum:

Psychische Krankheit wird in dieser Arbeit als Störung einer Beziehung zwischen individual und Welt aufgefasst, die wesentlich durch den Leib und den Raum vermittelt ist. Diese Beziehung lässt sich phänomenologisch adäquater beschreiben, wenn der Erlebnisraum in verschiedene Modalitäten differenziert wird: in den Leibraum, den Richtungs-, den Stimmungs-, den personalen und den Lebensraum.

Extra info for Elektromobilitat: Potenziale Und Wissenschaftlich-Technische Herausforderungen

Sample text

Zwar können – ironischerweise in Folge des Klimawandels – neue Vorkommen im nördlichen Russland und auch unter den abschmelzenden Polkappen erwartet werden, aber erschlossen sind sie noch keineswegs. Vor diesem Hintergrund sind die Folgen der künftigen Ölnachfrage schwer zu kalkulieren, doch billiger wird das Öl mittel- und langfristig nicht werden. Entscheidend für die künftige Nachfrage bei den fossilen Ressourcen ist, ob, in welcher Geschwindigkeit und in welcher politischen Begleitung sich die nachholende Modernisierung und damit die nachholende Motorisierung in den Schwellenländern Asiens und Südamerikas fortsetzen wird.

Eine Individual- und Kollektivkosten abwägende Entscheidung, das Verkehrsmittel Automobil zu nutzen oder nicht – und stattdessen auf ein anderes Verkehrsmittel auszuweichen –, ist die Ausnahme und nicht die Regel. Üblicherweise wird unterstellt, dass eine Kalkulation von Kosten und Zeitaufwand über die Wahl der Verkehrsmittel entscheidet. Die Alltagspraxis sieht anders aus. Oft wird das Auto, weil es einfach „da ist“, benutzt. Diese routinemäßige Nutzung entlastet den Einzelnen von der Notwendigkeit, immer wieder aufs Neue über seine Wahl des Verkehrsmittels nachdenken und abwägen zu müssen.

Studie, hrsg. vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH, Wuppertal, 2008. Postner/ r/Sieber 2008 Postner, Andreas/ s/Sieber, Willi: Peakoil − die internationale Diskussion und die Auswirkungen auf der Vorarlberg. Studie, hrsg. vom Österreichischen Ökologie-Institut, Bregenz, 2008. Rempel et al. : Reserven, Ressourcen und Verfügbarkeit von Energierohstoffen – Kurzstudie 2009, hrsg. von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Referat für Schriftenpublikationen und Öffentlichkeitsarbeit.

Download PDF sample

Elektromobilitat: Potenziale Und Wissenschaftlich-Technische Herausforderungen by Prof. Dr. Reinhard F. Hüttl, Dr.-Ing. E.h. Bernd Pischetsrieder, Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath (auth.)


by David
4.4

Rated 4.83 of 5 – based on 13 votes