Press "Enter" to skip to content

Einführung in das Physikalische Praktikum: für Studierende by Christian Gerthsen, Max Pollermann PDF

By Christian Gerthsen, Max Pollermann

ISBN-10: 3662273446

ISBN-13: 9783662273449

ISBN-10: 3662288311

ISBN-13: 9783662288313

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Einführung in das Physikalische Praktikum: für Studierende der Medizin und anderer Fächer PDF

Best german_5 books

Norbert Becker's Weiterentwicklung von Verfahren zur Aufnahme von Fließkurven PDF

Die vorliegende Arbeit entstand während meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umformtechnik (IfU) der Universität Stuttgart. Herrn Prof. Dr. -Ing. habil. Klaus Pöhlandt danke ich herzlich für die Betreuung der Arbeit, für das mir entgegengebrachte Vertrauen, seine großzügige Förderung sowie die wertvollen Diskussionen und Anregungen.

Read e-book online Vorlesungen über Orthogonalreihen PDF

Wahrend m dem inform uber tngonometrische Reihen das Haupt mteresse auf der Konvergenzfrage hegt, werden in dem Teil uber Ortho gonalpolynome mehr die mdlvlduellen Eigenschaften derselben in den Vordergrund gestellt und auch zwel Paragraphen uber dIe allgemeinen Kugelfunktionen hmzugefugt. Ich erlaube mir, den Leser auf meine einheltliche Behandlung der sog.

Download PDF by W. Maak (auth.): Fastperiodische Funktionen

Das vorliegende Buch handelt von den fastperiodischen Funktionen auf Gruppen. Die Theorie dieser Funktionen erfaßt als Spezialfälle unter anderem die Fourierreihen periodischer Funktionen, die eigent­ lichen von H. BOHR geschaffenen fastperiodischen Funktionen und die Kugelfunktionen. Im Grunde ist die Theorie der fastperiodischen Funk­ tionen auf Gruppen nichts anderes als die Darstellungstheorie beliebiger, additionally vor allem auch unendlicher Gruppen.

Additional info for Einführung in das Physikalische Praktikum: für Studierende der Medizin und anderer Fächer

Example text

Durch Multiplizieren mit 100 erhält man die relative Feuchtigkeit in %. Abb. ss. Da ihre Bestimmung aus dem Taupunkt umständlich ist, hat man einen Apparat entwickelt, Haarhygrometer. 35). Er enthält ein Frauenhaar, das seine Länge nach Maßgabe der relativen 30 Kalorimetrie. Feuchtigkeit vergrößert. Es ist an einem Ende festgeklemmt, das andere Ende führt über eine Zeigerrolle zu einer Spannfeder. I'Ooc/Jf Haares über die Skala, und diese Skala kann direkt in Prozenten der relativenFeuchtigkeitgeeicht werden.

Eine Flüssigkeit, welche in einen evakuierten Raum hineingebracht wird, entwickelt in diesem Raum einen Dampf, dessen Druck nur von der Temperatur abhängig ist (Sättigungsdruck). Da bei Gasen und Dämpfen Druck und Dichte einander proportional sind, ist somit auch die Dichte des Dampfes, d. h. Masse pr~ Volumeneinheit, nur von der Temperatur abhängig. Befindet sich in dem Raum ein Gas, z. B. Luft, so ist nach hinreichend langer Zeit die Sättigungsdichte des Dampfes dieselbe wie im evakuierten Raum.

Einheit des Widerstandes ist das Ohm. Diesen Widerstand besitzt ein Leiter, durch den bei einer Spannung von l Volt ein Strom von einem Ampere hindurchfließt. Zwischen Stromstärke, Spannung und Widerstand besteht also die Beziehung Spannung .. (18) d (OHMsches Gesetz). Stromstarke = W'd 1 erstan Strommessung mit dem Voltameter: Hinsichtlich des Stromdurchganges unterscheiden wir Leiter, in denen keine stoffliche Änderung bewirkt wird (Leiter I. Klasse, Metalle) von solchen, bei denen der Stromdurchgang mit einem Transport von Materie verknüpft ist (Leiter 2.

Download PDF sample

Einführung in das Physikalische Praktikum: für Studierende der Medizin und anderer Fächer by Christian Gerthsen, Max Pollermann


by Brian
4.3

Rated 4.24 of 5 – based on 29 votes