Press "Enter" to skip to content

Download e-book for iPad: Die Volkskammer der DDR by Peter Joachim Lapp (auth.)

By Peter Joachim Lapp (auth.)

ISBN-10: 332290086X

ISBN-13: 9783322900869

ISBN-10: 3531112996

ISBN-13: 9783531112992

Show description

Read Online or Download Die Volkskammer der DDR PDF

Best german_10 books

Präventive Umweltpolitik: Beiträge zum 1. Mainzer by Hermann Bartmann, Klaus Dieter John PDF

Das Mainzer Umweltsymposium will ein discussion board fur die Diskussion aktueller umweltpolitischer Fragestellungen aus tikonomischer Perspektive sein. Es wird von Univ. -Prof. Dr. H. Bartmann und Univ. -Doz. Dr. okay. D. John in Zusammen arbeit mit dem Umweltzentrum der Universitat Mainz veranstaltet. Die Ergeb nisse des 1.

Kommunikationsqualität in persönlichen Kundenbeziehungen: by Astrid Frommeyer PDF

Der Zusammenhang zwischen Kundenbindung und Unternehmenserfolg ist vielfach nachgewiesen worden. Für den Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen nimmt die persönliche Kommunikation eine zentrale Rolle ein. Dabei ist es für Anbieter von Bedeutung, eine vom Kunden hohe wahrgenommene Qualität in der persönlichen Kommunikation zu erbringen.

Eifersucht bewältigen: Wege aus einem Interessenkonflikt - download pdf or read online

In diesem Band, der sich an Psychologen, Psychotherapeuten, Ehe- und Familienberater und an alle von dem challenge Betroffenen wendet, wird Eifersucht nicht allein aus einer psychologischen, sondern aus einer umfassenderen, kulturanthropologischen Perspektive betrachtet. Denn Eifersucht ist genetisch und kulturell bestimmt und deshalb ein persönliches, ein gesellschaftliches und ein Beziehungsproblem.

Transformationsarbeitslosigkeit in den neuen Bundesländern: by Anja Hoose PDF

Die Transformation einer Plan- in eine Marktwirtschaft führt in der Arbeitsmarkttheorie und Arbeitmarktpolitik zu neuen Herausforderungen, da diese Arbeitslosigkeit nicht allein mit herkömmlichen Erklärungsmustern bewältigt werden kann.

Additional info for Die Volkskammer der DDR

Sample text

158 Die offizielle Geschichtsschreibung der DDR erwlihnt das "Hohe Haus" nur beilliufig oder unterschlligt es vollig. Das ist nicht verwunderlich. Auch DDR-Staatsrechtlern wird es aufgefallen sein, daB die Kammer splitestens seit Sommer 1952 liberfllissig war. Die Institution, die "keine zweite Kammer im Sinne des liblichen Systems der Staatsorgane blirgerlicher Staat en" sein solltel59 , war immer nur Anhlingsel der obersten Volksvertretung. Ihre gesamte Tlitigkeit erschopfte sich im stupiden Nachvollzug der Volkskammer-Entscheidungen.

Ohne Dbergang im Bericht des "Neuen Deutschland" dann: "Stiirmischen Beifall gab es fUr eine Resolution fUr die Freiheit von Angela Davis. " 46 Die Konferenz wird mit einem "Schlu~wort" Friedrich Eberts beendet. 193 Aus dem Text des Berichts des "Neuen Deutschlands" ist nicht ersichtlich, wie sich die Kandidaten vorgestellt haben. Es sieht so aus, als seien nicht die Kandidaten verpflichtet, Bericht zu erstatten, sondern vielmehr die Wiihlervertreter. Sie sind es, die Bilanz ziehen und Erfolge vermelden.

Personlichkeiten wie Anna Seghers, Erwin Strittmatter, Konrad Wolf und Hermann Kant, bekannte (Film-)Schauspieler und SportIer rufen zur Stimmabgabe fUr die Kandidaten der Nationalen Front auf. Die Leitung der Wahlbewegung liegt in den Handen der Organe der Nationalen Front der DDR (frUher: ... des demokratischen Deutschland). Eingeleitet wird die Bewegung durch die Veroffentlichung des "Wahlaufrufs". Dieser Aufruf enthalt in Schlagzeilen Angaben Uber die Aufgaben, die in der kommenden Wahlperiode verwirklicht werden sollen.

Download PDF sample

Die Volkskammer der DDR by Peter Joachim Lapp (auth.)


by Steven
4.5

Rated 4.66 of 5 – based on 9 votes