Press "Enter" to skip to content

Die stillen Wasser des Todes: Roman by Deborah Crombie PDF

By Deborah Crombie

ISBN-10: 3442474655

ISBN-13: 9783442474653

ISBN-10: 3641058007

ISBN-13: 9783641058005

Lügen, Korruption, Mord. Duncan Kincaid und Gemma James ermitteln wieder

Oktober in dem beschaulichen Städtchen Henley-on-Thames. Das Boot der Polizistin und Rudererin Patricia Meredith wird ans Ufer der Themse gespült. Kurz darauf findet der Hundeführer Seth Murray Patricias Leiche. Zunächst geht die Polizei von einem Unfall aus, doch dann wird Murray erschossen am Themseufer aufgefunden. Gibt es einen Zusammenhang zwischen beiden Todesfällen? Superintendent Duncan Kincaid und seine Frau Inspector Gemma James kommen einem Korruptionsfall auf die Spur, der immer größere Ausmaße annimmt und in die höchsten Ränge der Londoner Polizei führt.

Show description

Read Online or Download Die stillen Wasser des Todes: Roman PDF

Best foreign language fiction books

Wen die Erinnerung trügt (Roman) - download pdf or read online

Mord kommt in den besten Familien vorAls Erika Rosenthal 1939 aus Berlin floh, verlor sie eine wertvolle Brosche. Nun, quickly 70 Jahre später, wird das Schmuckstück in einem bekannten Londoner Auktionshaus angeboten und von einer jungen Frau ersteigert. Erika bittet ihre Freundin Inspector Gemma James herauszufinden, wer die Frau ist.

Additional info for Die stillen Wasser des Todes: Roman

Sample text

Der Anhänger stand auf dem Rasenstück neben der Einfahrt, und ihr Filippi lag nicht darauf. Im gleichen Moment, als Freddie die Tür des Audi öffnete, tat es einen Donnerschlag, und der Himmel öffnete seine Schleusen. Freddie sprintete auf das Cottage zu, schlitterte das letzte Stück bis unter das Vordach und schüttelte sich das Wasser aus den Haaren. Durch die Buntglasscheibe in der Haustür war kein Licht zu sehen. Die Klingel funktionierte nicht – er war nie dazu gekommen, sie zu reparieren –, weshalb er mit der Faust an die hölzerne Einfassung hämmerte.

Ihre Handtasche stand auf der Bank unter den Garderobenhaken, wo sie sie immer abstellte, wenn sie von der Arbeit nach Hause kam. Daneben lag eine achtlos hingeworfene graue Kostümjacke, doch abgesehen davon sah im Wohnzimmer alles so aus wie immer. Die gelbe Fleecejacke, die sie beim Rudern trug, hing nicht am Haken, und auch ihre pinkfarbene Leander-Mütze fehlte. Er rief noch einmal ihren Namen und sah rasch in der Küche und im Esszimmer nach. Auf der Anrichte lag ein Stapel ungeöffneter Post, im Spülbecken standen eine abgespülte Tasse und ein Teller, auf der Arbeitsfläche eine Tüte Katzenfutter für die Nachbarskatze, die Becca manchmal fütterte.

Aber das würde bedeuten, eine offene Rechnung nicht zu begleichen. Bei dem Gedanken wallte der Zorn in ihr auf, so heftig, dass sie instinktiv die Skulls mit aller Kraft durchzog und das Boot auf Wettkampfgeschwindigkeit beschleunigte. Die Ausleger knarrten, als der Druck auf das Boot sich verstärkte; Wassertropfen flogen von den Blättern, als sie in die Auslage ging, und spritzten ihr ins Gesicht. Sie glitt jetzt über das Wasser, hörte nur das Rauschen und den dumpfen Schlag, mit dem die Blätter eintauchten, gefolgt von einem Moment absoluter Stille, wenn sie wieder auftauchten und das Boot einen Satz nach vorne machte wie ein lebendes Wesen.

Download PDF sample

Die stillen Wasser des Todes: Roman by Deborah Crombie


by Robert
4.4

Rated 4.75 of 5 – based on 50 votes