Press "Enter" to skip to content

New PDF release: Die Organisation der wissenschaftlichen Arbeit: Studienbuch

By Oskar Peter Spandl

ISBN-10: 3322853209

ISBN-13: 9783322853202

ISBN-10: 352813545X

ISBN-13: 9783528135454

5. 6. Bilder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tafeln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7. eight. Anhang: Fehlerrechnung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . five. eight. Gesamtanlage der schriftlichen wissenschaftlichen Arbeit Der folgende, für längere wissenschaftliche Arbeiten erläuterte Gliederungsvorschlag stiitzt sich auf Richtlinien, die von Rektorenkonferenz und Hochschulverband für die Anlage von Dissertationen gebilligt worden sind. Den in diesen Richtlinien er­ wähnten Gliederungsteilen sind einige weitere mögliche vom Verfasser hinzugeord­ web (in eckigen Klammem): (bei Dissertationen gegebenenfalls mit Wid­ Titelblatt mung) [Vorwort (bei Dissertationen)] } können auch in umgekehrter Reihenfolge Inhaltsverzeichnis stehen Anfangs-oder Endstellung möglich, je nach Abbildungsverzeichnis } Abkürzungsverzeichnis Umfang der Arbeit Literaturverzeichnis Haupttext (Einleitung, Literatur, fabric und Methodik, Eigene Untersuchungen und Ergebnisse, Diskussion, Zusammenfassung) Textbeigaben, Exkurse [Register] [Lebenslauf (bei Dissertationen)] five. eight. 1. Titelblatt Das Thema mancher wissenschaftlicher Arbeiten hat lediglich einen vorläufigen Titel, den "Arbeitstitel". Seine endgültige Formulierung kann auch beim Abschluß der Arbeit vorgenommen werden. Sehr oft wird der Fehler begangen, den Titel zu five. eight. Gesamtanlage der schrütlichen wissenschaftlichen Arbeit sixty one lang oder zu umständlich zu wählen. Der Titel sollte lediglich eine Verbindung zum bearbeiteten Thema schaffen. Er sollte klar und möglichst genau erkennen lassen, welchen Bereich der Arbeit er zum Inhalt hat. Formulierungen, wie "Ein Beitrag zur Frage der Beziehung . . . ", "Untersuchungen über das Verhältnis von . . . ", "Bemerkungen zur Frage der . . . ", sind meist überflüssig.

Show description

Read or Download Die Organisation der wissenschaftlichen Arbeit: Studienbuch für Studenten aller Fachrichtungen ab 1. Semester PDF

Similar german_10 books

Hermann Bartmann, Klaus Dieter John's Präventive Umweltpolitik: Beiträge zum 1. Mainzer PDF

Das Mainzer Umweltsymposium will ein discussion board fur die Diskussion aktueller umweltpolitischer Fragestellungen aus tikonomischer Perspektive sein. Es wird von Univ. -Prof. Dr. H. Bartmann und Univ. -Doz. Dr. okay. D. John in Zusammen arbeit mit dem Umweltzentrum der Universitat Mainz veranstaltet. Die Ergeb nisse des 1.

Read e-book online Kommunikationsqualität in persönlichen Kundenbeziehungen: PDF

Der Zusammenhang zwischen Kundenbindung und Unternehmenserfolg ist vielfach nachgewiesen worden. Für den Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen nimmt die persönliche Kommunikation eine zentrale Rolle ein. Dabei ist es für Anbieter von Bedeutung, eine vom Kunden hohe wahrgenommene Qualität in der persönlichen Kommunikation zu erbringen.

Get Eifersucht bewältigen: Wege aus einem Interessenkonflikt PDF

In diesem Band, der sich an Psychologen, Psychotherapeuten, Ehe- und Familienberater und an alle von dem challenge Betroffenen wendet, wird Eifersucht nicht allein aus einer psychologischen, sondern aus einer umfassenderen, kulturanthropologischen Perspektive betrachtet. Denn Eifersucht ist genetisch und kulturell bestimmt und deshalb ein persönliches, ein gesellschaftliches und ein Beziehungsproblem.

Read e-book online Transformationsarbeitslosigkeit in den neuen Bundesländern: PDF

Die Transformation einer Plan- in eine Marktwirtschaft führt in der Arbeitsmarkttheorie und Arbeitmarktpolitik zu neuen Herausforderungen, da diese Arbeitslosigkeit nicht allein mit herkömmlichen Erklärungsmustern bewältigt werden kann.

Additional info for Die Organisation der wissenschaftlichen Arbeit: Studienbuch für Studenten aller Fachrichtungen ab 1. Semester

Sample text

Eine allen Zweigen der Wissenschaft dienende zentrale Dokumentations- und Nachweisstelle rur technologische Fragen, Arbeitsverfahren und Apparaturen wurde in den Vereinigten Staaten eingerichtet. 4. Literaturquellen 41 und Forschungsergebnisse als solche. Ohne auf die in Frage stehenden Probleme einzugehen, teilt die Stelle auf Anfrage mit, wo entsprechende Erfahrungen schon vorliegen, wo die gewünschten Unterlagen angefordert oder eingesehen werden können, verweist also auf geeignete Informationsstellen, Fachbibliotheken, Behörden, wissenschaftliche Institute oder Gesellschaften, Industrielaboratorien sowie auf Einzelpersonen, die in der Lage und willens sein könnten, nützliche Unterlagen, Daten, Ratschläge oder sonstige Auskünfte beizusteuern.

3. 4. ; Überprüfung des sprachlichen Ausdrucks im Hinblick auf Sprachrichtigkeit, Sprachreinheit und Sprachwohlklang; 5. Überprüfung der Seitenzahlen und Korrektur der Tippfehler; 6. Endgültige Reinschrift mit Überlegung ästhetischer und technischer Gesichtspunkte für die Gestaltung der einzelnen Seiten. Erst nach dem fünften Arbeitsgang kann die schriftliche wissenschaftliche Arbeit in der Fakultät eingereicht werden. Dem Professor, unter dessen Leitung sie entsteht, ist wiederholt Bericht zu erstatten.

Man darf sich nicht allein von der freien Phantasie leiten lassen und keinen Täuschungen oder Vorurteilen erliegen. Das Persönliche muß hinter dem Streben nach größtmöglicher Objektivität zurücktreten. Bei der Betrachtung des Gegebenen muß eine rein objektivistische, dem Gegenstand zugewandte, sachliche Haltung eingenommen werden. Wissenschaftliche Arbeiten zielen auf allgemeine Gültigkeit ab. Due Ergebnisse müssen den Anspruch erheben können, als richtig anerkannt zu werden. Zu den wichtigsten Aufgaben einer wissenschaftlichen Arbeit gehört die Klärung von Begriffen.

Download PDF sample

Die Organisation der wissenschaftlichen Arbeit: Studienbuch für Studenten aller Fachrichtungen ab 1. Semester by Oskar Peter Spandl


by Ronald
4.0

Rated 4.27 of 5 – based on 20 votes