Press "Enter" to skip to content

Get Die lernende Organisation: Konzepte für eine neue Qualität PDF

By Thomas Sattelberger (auth.), Thomas Sattelberger (eds.)

ISBN-10: 340929144X

ISBN-13: 9783409291446

ISBN-10: 3663135330

ISBN-13: 9783663135333

Show description

Read or Download Die lernende Organisation: Konzepte für eine neue Qualität der Unternehmensentwicklung PDF

Similar german_5 books

Download e-book for kindle: Weiterentwicklung von Verfahren zur Aufnahme von Fließkurven by Norbert Becker

Die vorliegende Arbeit entstand während meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umformtechnik (IfU) der Universität Stuttgart. Herrn Prof. Dr. -Ing. habil. Klaus Pöhlandt danke ich herzlich für die Betreuung der Arbeit, für das mir entgegengebrachte Vertrauen, seine großzügige Förderung sowie die wertvollen Diskussionen und Anregungen.

Download PDF by Francesco Giacomo Tricomi, Friedrich Kasch: Vorlesungen über Orthogonalreihen

Wahrend m dem inform uber tngonometrische Reihen das Haupt mteresse auf der Konvergenzfrage hegt, werden in dem Teil uber Ortho gonalpolynome mehr die mdlvlduellen Eigenschaften derselben in den Vordergrund gestellt und auch zwel Paragraphen uber dIe allgemeinen Kugelfunktionen hmzugefugt. Ich erlaube mir, den Leser auf meine einheltliche Behandlung der sog.

Download e-book for kindle: Fastperiodische Funktionen by W. Maak (auth.)

Das vorliegende Buch handelt von den fastperiodischen Funktionen auf Gruppen. Die Theorie dieser Funktionen erfaßt als Spezialfälle unter anderem die Fourierreihen periodischer Funktionen, die eigent­ lichen von H. BOHR geschaffenen fastperiodischen Funktionen und die Kugelfunktionen. Im Grunde ist die Theorie der fastperiodischen Funk­ tionen auf Gruppen nichts anderes als die Darstellungstheorie beliebiger, additionally vor allem auch unendlicher Gruppen.

Additional resources for Die lernende Organisation: Konzepte für eine neue Qualität der Unternehmensentwicklung

Example text

Management der Kundenbeziehung. Im folgenden sind entsprechend dieser Schrittfolge Fragen formuliert, deren Beantwortung hilfreich für die Formulierung einer unternehmensspezifischen PE-Marketingstrategie sein kann (vgl. McDermott 1989, S. ): 1. Positionierung im Wettbewerbsvergleich - Wie können wir klarere Bilder über uns selbst (Stärken/Schwächen) und unsere internen/externen Wettbewerber erhalten (Benchmarking)? - Wie können wir uns deutlich von der Konkurrenz unterscheiden durch professionelle Spezialisierung auf spezielle Kundenbedürfnisse und -segmente (Unique Selling Proposition)?

43). Die kunden- und marktorientierte Unternehmenskultur Eine kunden- und marktorientierte Kultur wird insbesondere in vielen deutschen Unternehmen nach Simon (1989, S. 143) durch folgende fünf Faktoren blockiert: Falsches Geschäftsverständnis: Der Hersteller interessiert sich für sein Produkt mehr als für den Kunden mit dessen Wunsch nach Lösung seines Problems. Historisch bedingte Hackordnung: Der Engpaß der Technik in den N achkriegsJahrzehnten führte zur Dominanz der technischen Funktionen und zu oft lähmenden Machtkämpfen zwischen Technik und Marketing.

KuIturentwicklung als Beitrag zur lernenden Organisation Zwischen Kultur einerseits und Strategie und Struktur andererseits gibt es vielfältige Beziehungen. Drei Aspekte sind aus meiner Sicht besonders bedeutsam: 1. Neue Strategien erfordern gerade in unserer Zeit häufig nicht nur Kulturentwicklung, sondern manchmal gar Kulturrevolution. 2. Managemententwicklung unter dem Gesichtspunkt innovations-, unternehmer- und kundenorientierter Kultur wirft mehr Herausforderungen als sichere Antworten auf.

Download PDF sample

Die lernende Organisation: Konzepte für eine neue Qualität der Unternehmensentwicklung by Thomas Sattelberger (auth.), Thomas Sattelberger (eds.)


by Mark
4.2

Rated 4.68 of 5 – based on 22 votes