Press "Enter" to skip to content

New PDF release: Die Generation der Wende: Berufs- und Lebensverläufe im

By Reinhold Sackmann, Ansgar Weymann, Matthias Wingens

ISBN-10: 3322833542

ISBN-13: 9783322833549

ISBN-10: 3531135198

ISBN-13: 9783531135199

Wie beeinflusst die Wende das Leben der Menschen in Ostdeutschland bis heute? Die Autoren untersuchen, wie junge Erwachsene auf die Probleme des Systembruchs reagiert haben und als "Generation der Wende" seither die ostdeutsche Gesellschaft verändern. Der Band zeigt Veränderungen von Erwerbsverläufen, von Mustern der Familiengründung und der sozialen Mobilität. Er geht der Frage nach, wie sich in Betrieben neue Generationsstrukturen bilden, wie erfolgreich Arbeitsmarktpolitik ist, und prüft, welche Mentalitätsveränderungen der Transformationsprozess nach sich zieht. Grundlage der Studie sind die Längsschnittdaten der "Berufsverlaufsstudie Ostdeutschland" des Sfb 186, biographische Interviews und Expertengespräche.

Show description

Read or Download Die Generation der Wende: Berufs- und Lebensverläufe im sozialen Wandel PDF

Best german_10 books

Präventive Umweltpolitik: Beiträge zum 1. Mainzer by Hermann Bartmann, Klaus Dieter John PDF

Das Mainzer Umweltsymposium will ein discussion board fur die Diskussion aktueller umweltpolitischer Fragestellungen aus tikonomischer Perspektive sein. Es wird von Univ. -Prof. Dr. H. Bartmann und Univ. -Doz. Dr. ok. D. John in Zusammen arbeit mit dem Umweltzentrum der Universitat Mainz veranstaltet. Die Ergeb nisse des 1.

Download e-book for iPad: Kommunikationsqualität in persönlichen Kundenbeziehungen: by Astrid Frommeyer

Der Zusammenhang zwischen Kundenbindung und Unternehmenserfolg ist vielfach nachgewiesen worden. Für den Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen nimmt die persönliche Kommunikation eine zentrale Rolle ein. Dabei ist es für Anbieter von Bedeutung, eine vom Kunden hohe wahrgenommene Qualität in der persönlichen Kommunikation zu erbringen.

Andreas Bruck's Eifersucht bewältigen: Wege aus einem Interessenkonflikt PDF

In diesem Band, der sich an Psychologen, Psychotherapeuten, Ehe- und Familienberater und an alle von dem challenge Betroffenen wendet, wird Eifersucht nicht allein aus einer psychologischen, sondern aus einer umfassenderen, kulturanthropologischen Perspektive betrachtet. Denn Eifersucht ist genetisch und kulturell bestimmt und deshalb ein persönliches, ein gesellschaftliches und ein Beziehungsproblem.

Download PDF by Anja Hoose: Transformationsarbeitslosigkeit in den neuen Bundesländern:

Die Transformation einer Plan- in eine Marktwirtschaft führt in der Arbeitsmarkttheorie und Arbeitmarktpolitik zu neuen Herausforderungen, da diese Arbeitslosigkeit nicht allein mit herkömmlichen Erklärungsmustern bewältigt werden kann.

Extra resources for Die Generation der Wende: Berufs- und Lebensverläufe im sozialen Wandel

Sample text

Betriebe konnten unter diesen Rahmenbedingungen nicht fUr Kontinuitat im Umbruch sorgen, wie dies noch Propp erwartet hatte. 18 Zu den Interessenlagen und den Konstellationen der hieran beteiligten korporativen Akteure liegen griindliche Studien vor: Wiesenthal (1995). Transfonnation, Arbeitsmarkt und Lebenslauf 51 Parallel zur Abwicklung und Schrumpfung der Alt-Betriebe kam es zu einer Welle von Betriebs-Neugriindungen (Ridinger 1995). Insbesondere im Handwerk kam es zum Wiederautbau einer binnenmarktorientierten Betriebsstruktur, die zusammen mit einer Anzahl an Neugrtindungen im Dienstleistungssektor das endogene Entwicklungspotential sUirkte.

16 Die vorhandene zwischenbetriebliche Mobilitiit war zudem hliufig auBerokonomisch motiviert (Sackmann! Wingens 1994, Wingens in diesem Band). Transfonnation, Arbeitsmarkt und Lebenslauf 49 eines Wechselkurses, einer neuen Eigentumsordnung, einer Tarifordnung und eines neuen Arbeitsrechtes solI hier naher eingegangen werden, da diese Faktoren den Grundstock ftir die ostdeutsche Arbeitsmarktkrise gelegt haben. 1m Sinne der transaktionskostentheoretischen neuen institutionellen Okonomie wurden damit schwer veranderbare Pfade festgelegt.

Kommodifizierung" (vgl. Esping-Andersen 1990) bezeichnet dabei den Prozess der Verwandlung von nicht-monetaren Austauschprozessen in Austauschprozesse, die mittels des Geldmediums stattfinden. Prinzipiell gibt es keine Grenze fUr die Okonomisierung von Austauschbeziehungen; eine Kommodifizierung kann dabei sowohl privatwirtschaftlich erfolgen als auch in Form einer staatlichen Dienstleistung vorangetrieben werden. Der Prozess der Kommodifizierung von Austauschbeziehungen ist ein wichtiger Faktor fUr das Wachstum von Arbeitsmarkten, da mit steigendem Kommodifizierungsgrad die Zahl der ,,Nicht-Erwerbstatigen", also der Personen, die weder Lohnarbeit verrichten noch offiziell den Status von ,,Arbeitslosen" aufweisen, sinkt.

Download PDF sample

Die Generation der Wende: Berufs- und Lebensverläufe im sozialen Wandel by Reinhold Sackmann, Ansgar Weymann, Matthias Wingens


by Kevin
4.3

Rated 4.50 of 5 – based on 43 votes