Press "Enter" to skip to content

Get Die Entwicklung der Wissenschaft in einem Schwellenland: PDF

By Ki-Wan Kim

ISBN-10: 3322813053

ISBN-13: 9783322813053

ISBN-10: 3824445360

ISBN-13: 9783824445363

Die Wissenschaftsentwicklung in den Entwicklungs- und Schwellenländern wird in der sozialwissenschaftlichen Wissenschaftsforschung noch immer vernachlässigt. So liegt weder eine empirische Bestätigung der Thesen der OECD von der Initialfunktion der Forschung für die wirtschaftliche Entwicklung vor, noch wird die Meinung der Neo-Institutionalisten untermauert, die diesen Mechanismus bestreiten und sogar unfavorable Auswirkungen der Grundlagenforschung auf die Wirtschaft von Entwicklungsländern konstatieren.

Ki-Wan Kim untersucht die institutionellen Rahmenbedingungen der Forschung in Südkorea und geht mittels einer bibliometrischen examine der Frage nach, wie sich die physikalische Forschung entwickelt und institutionalisiert hat. Am Beispiel dieses Schwellenlandes, das in den letzten Jahrzehnten wirtschaftlich, technisch und wissenschaftlich besonders ausgeprägte Fortschritte zu verzeichnen hatte, widmet er dem Verhältnis zwischen der nationalen Entwicklung der Wissenschaft und der globalen Vernetzung besondere Aufmerksamkeit. Es wird deutlich, dass die Lokalität der Forschung nicht im Widerspruch zu der Entfaltung globaler Wissenschaft steht.

Show description

Read or Download Die Entwicklung der Wissenschaft in einem Schwellenland: Bibliometrische Analyse der Grundlagenforschung in Südkorea PDF

Similar german_10 books

Read e-book online Präventive Umweltpolitik: Beiträge zum 1. Mainzer PDF

Das Mainzer Umweltsymposium will ein discussion board fur die Diskussion aktueller umweltpolitischer Fragestellungen aus tikonomischer Perspektive sein. Es wird von Univ. -Prof. Dr. H. Bartmann und Univ. -Doz. Dr. okay. D. John in Zusammen arbeit mit dem Umweltzentrum der Universitat Mainz veranstaltet. Die Ergeb nisse des 1.

Astrid Frommeyer's Kommunikationsqualität in persönlichen Kundenbeziehungen: PDF

Der Zusammenhang zwischen Kundenbindung und Unternehmenserfolg ist vielfach nachgewiesen worden. Für den Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen nimmt die persönliche Kommunikation eine zentrale Rolle ein. Dabei ist es für Anbieter von Bedeutung, eine vom Kunden hohe wahrgenommene Qualität in der persönlichen Kommunikation zu erbringen.

New PDF release: Eifersucht bewältigen: Wege aus einem Interessenkonflikt

In diesem Band, der sich an Psychologen, Psychotherapeuten, Ehe- und Familienberater und an alle von dem challenge Betroffenen wendet, wird Eifersucht nicht allein aus einer psychologischen, sondern aus einer umfassenderen, kulturanthropologischen Perspektive betrachtet. Denn Eifersucht ist genetisch und kulturell bestimmt und deshalb ein persönliches, ein gesellschaftliches und ein Beziehungsproblem.

Download PDF by Anja Hoose: Transformationsarbeitslosigkeit in den neuen Bundesländern:

Die Transformation einer Plan- in eine Marktwirtschaft führt in der Arbeitsmarkttheorie und Arbeitmarktpolitik zu neuen Herausforderungen, da diese Arbeitslosigkeit nicht allein mit herkömmlichen Erklärungsmustern bewältigt werden kann.

Additional info for Die Entwicklung der Wissenschaft in einem Schwellenland: Bibliometrische Analyse der Grundlagenforschung in Südkorea

Example text

Latour 1983, 1987, 1993[1991]; CallonlLaw 1989). Mit seinem originellen Theorieentwurf, der sowohl die Mikro- als auch die Makroebene der wissenschaftlichen Forschung umfassten sollte, gelangt Bruno Latour, der bekannteste Vertreter des Akteur-Netzwerk-Ansatzes, ebenfalls zu einem radikalen Konstruktivismus, dessen theoretische Annahme sich jedoch von anderen Theoriepositionen unterscheidet. Bei dem Akteur-Netzwerk-Ansatz geht es in erster Linie urn das VerhaItnis von Wissenschaft und Gesellschaft, die beide so eng miteinander verbunden sind, dass sie 12 13 22 Zur Kritik an dem "sozialen Determinismus" der SSK siehe Woolgar (1981).

23 Die Definition des Modus 1 23 38 "The new mode - Mode 2 - is emerging alongside the traditional disciplinary structure of science and technology - Mode 1. Indeed, it is an outgrowth of it.... From this analysis it will be clear that Mode 2 is not supplanting but rather is supplementing Mode I" (Gibbons et al. 1994: 14). als Gegensatz zum Modus 2 wird so idealtypisch weiter getrieben, dass der Modus 1 per Definition in der Geschichte der modernen Wissenschaft kaum existiert zu haben scheint. 24 Es wird auch daraufhingewiesen, dass die Wissenschaft im 17.

Die dritte Theorieperspektive geht auf die ethnomethodologische Theorie zurUck (vgl. Lynch et al. 1983; Lynch 1992): Die Ethnomethodologie, die ursprUnglich auf der Arbeit Garfinkels tiber die diskursive Struktur des Handelns beruhte, geht davon aus, dass der Konsens unter sozialen Akteuren in Alltagssituationen sehr zerbrechlich ist, obwohl er auf dem ersten Blick solide erscheinen mag. 13 Wie Garfinkels "Abweichungsexperiment" (breaching experiment) deutlich zeigt, gerat der diskursive Konsens, der in der normalen Umgangssituation problemlos von den beteiligten Akteuren akzeptiert wird, in eine kritische Situation, wenn jemand nur geringfiigig gegen den Konsens verstOBt.

Download PDF sample

Die Entwicklung der Wissenschaft in einem Schwellenland: Bibliometrische Analyse der Grundlagenforschung in Südkorea by Ki-Wan Kim


by George
4.0

Rated 4.52 of 5 – based on 20 votes