Press "Enter" to skip to content

Read e-book online Der Rabenmann (Thriller) PDF

By Dean Koontz

ISBN-10: 3453267354

ISBN-13: 9783453267350

ISBN-10: 3641070589

ISBN-13: 9783641070588

Das Böse stirbt niemals

John Calvino ist erst 14, als seine gesamte Familie vom Rabenmann ermordet wird. Es gelingt ihm, den Täter zu erschießen. Doch zwei Jahrzehnte später kommt es erneut zu einem Mordfall, der eindeutig die Handschrift des Rabenmanns erkennen lässt. Und John, der mittlerweile selbst Familienvater ist, spürt, dass seine Liebsten als nächste Opfer auserkoren sind ...

Zwei Jahrzehnte ist es her, dass Alton Turner Blackwood, der Rabenmann, vier Familien brutal ermordete. Seine blutige Serie endete erst, als der vierzehnjährige Sohn der letzten Familie ihn erschoss: John Calvino. Doch nun taucht plötzlich ein Mörder auf, der die Untaten von einst exakt kopiert. John, der damals die eigene Familie nicht mehr retten konnte und seitdem schwer gezeichnet ist, ermittelt als Polizist in dem Fall. Voller Entsetzen entdeckt er, dass der Täter offensichtlich feststeht: Es conflict wohl der vierzehnjährige Sohn der Familie, der seine engsten Angehörigen grausam tötete. Als Detective hält sich John sonst nur an klare Fakten. Aber könnte dieser Junge – bislang ein braver Musterschüler – tatsächlich vom Bösen besessen sein? Und wenn ja: Wie sollten John, seine Frau, die Töchter und der bald vierzehnjährige Sohn Zach der Rache des Rabenmanns entrinnen?

Show description

Read Online or Download Der Rabenmann (Thriller) PDF

Similar foreign language fiction books

Download PDF by Deborah Crombie: Wen die Erinnerung trügt (Roman)

Mord kommt in den besten Familien vorAls Erika Rosenthal 1939 aus Berlin floh, verlor sie eine wertvolle Brosche. Nun, speedy 70 Jahre später, wird das Schmuckstück in einem bekannten Londoner Auktionshaus angeboten und von einer jungen Frau ersteigert. Erika bittet ihre Freundin Inspector Gemma James herauszufinden, wer die Frau ist.

Additional resources for Der Rabenmann (Thriller)

Sample text

Der Pfleger war so selbstbeherrscht, dass er fast phlegmatisch wirkte. Aus dem Aufzug traten die beiden in einen kleinen Vorraum. Hinter einem Tisch saß ein Wachmann mit rosigem Gesicht, eine Zeitschrift vor sich. «, fragte er. « John zog die Waffe aus dem Schulterholster und gab sie ab. Auf dem Tisch stand ein Touchscreen. Als der Wachmann auf ein Symbol drückte, öffnete sich das elektronische Schloss der Tür zu seiner Linken. Coleman Hanes ging voraus in einen scheinbar völlig gewöhnlichen Krankenhausflur: graue Kunststofffliesen, blassblaue Wände, weiße Decke mit Neonleuchten.

Vielleicht hatte seine Frau Nicolette etwas im Kofferraum verstaut, was umgefallen war. Er beugte sich durch die offene Fahrertür, stellte den Motor ab und zog den Schlüssel aus der Zündung. Als er den Kofferraum geöffnet hatte, fand er ihn leer vor. Ans Lenkrad zurückgekehrt, ließ er wieder den Motor an. Der Schlag und die Erschütterung wiederholten sich nicht. Alles schien in Ordnung zu sein. Unter den tropfenden Ästen der Blutbuchen hindurch fuhr er vom Gelände der Klinik und über eine Meile weit die Landstraße entlang, bis er eine Stelle entdeckte, an der er parken konnte, ohne die Fahrspur zu blockieren.

John zog ein Kosmetiktuch aus der Schachtel, die auf dem Tisch stand. Er faltete es zusammen und ergriff damit den silbernen Stängel. Nicht weil er ihn als Beweismittel mitnehmen wollte – dafür war es zu spät –, sondern um das Blut nicht berühren zu müssen. Auf dem Deckel der grünen Schachtel stand in silbernen Buchstaben Piper’s Gallery. Wenn er die Glöckchen bewegte, gaben sie exakt das klare, kalte Klingeln von sich, das dreimal erklungen war, seit er das Haus betreten hatte. Mit zitternden Händen legte er die Glöckchen samt dem Papiertaschentuch in die Schachtel und steckte diese in eine Tasche seines Sakkos.

Download PDF sample

Der Rabenmann (Thriller) by Dean Koontz


by Mark
4.4

Rated 4.03 of 5 – based on 21 votes