Press "Enter" to skip to content

Read e-book online Der Liebhaber PDF

By Marguerite Duras

Show description

Read Online or Download Der Liebhaber PDF

Similar foreign language fiction books

Wen die Erinnerung trügt (Roman) by Deborah Crombie PDF

Mord kommt in den besten Familien vorAls Erika Rosenthal 1939 aus Berlin floh, verlor sie eine wertvolle Brosche. Nun, quick 70 Jahre später, wird das Schmuckstück in einem bekannten Londoner Auktionshaus angeboten und von einer jungen Frau ersteigert. Erika bittet ihre Freundin Inspector Gemma James herauszufinden, wer die Frau ist.

Extra resources for Der Liebhaber

Sample text

Chinese. Er gehört zu jener Minderheit von 56 Geschäftsleuten chinesischer Abstammung, die den gesamten Grundbesitz des Volkes in der Kolonie verwalten. Er ist derjenige, der an diesem Tag den Mekong in Richtung Saigon überquert hat. Sie steigt in das schwarze Auto ein. Der Wagenschlag schließt sich. Eine kaum spürbare Angst ist plötzlich da, eine Mattheit, das Licht auf dem Fluß wird trüb, eine Spur nur. Eine sehr leichte Taubheit, ein Dunst, überall. Ich werde nie mehr im Eingeborenenbus reisen.

Er sagte, er vermisse Paris, die reizenden Pariserinnen, die Gelage, die Vergnügungen, oh ja oh ja, die Coupole, die Rotonde, die Rotonde ist mir lieber, die Nachtlokale, dieses »tolle« Leben, das er zwei Jahre lang geführt habe. Sie hörte zu, hellhörig für das, was das Thema des Reichtums berührte, was einen Hinweis auf die Anzahl der Millionen hätte geben können. Er erzählte weiter. Seine Mutter sei tot, er sei das einzige Kind. Nur der Vater sei ihm geblieben, der tatsächliche Besitzer des Geldes.

Sie hatte sich bei der Einstellung der Infrarotstrahler geirrt, nicht einem Küken gelang es, sich selbst zu ernähren. Alle sechshundert Küken haben einen Schnabel, der nicht paßt, der nicht schließt, sie krepieren 50 alle vor Hunger, einen weiteren Versuch wird sie nicht mehr machen. Ich kam ins Schloß, als die Küken ausschlüpften, das war ein Fest. Wenig später geht von den toten Küken und ihrem Futter ein derartiger Gestank aus, daß ich nicht mehr im Schloß meiner Mutter essen kann, ohne mich zu übergeben.

Download PDF sample

Der Liebhaber by Marguerite Duras


by Edward
4.4

Rated 4.29 of 5 – based on 16 votes