Press "Enter" to skip to content

Download e-book for iPad: Datenbuch Chemie Physik by R. D. Harrison (auth.), R. D. Harrison (eds.)

By R. D. Harrison (auth.), R. D. Harrison (eds.)

ISBN-10: 3322887774

ISBN-13: 9783322887771

ISBN-10: 3528072490

ISBN-13: 9783528072490

Show description

Read Online or Download Datenbuch Chemie Physik PDF

Similar german_10 books

Präventive Umweltpolitik: Beiträge zum 1. Mainzer by Hermann Bartmann, Klaus Dieter John PDF

Das Mainzer Umweltsymposium will ein discussion board fur die Diskussion aktueller umweltpolitischer Fragestellungen aus tikonomischer Perspektive sein. Es wird von Univ. -Prof. Dr. H. Bartmann und Univ. -Doz. Dr. ok. D. John in Zusammen arbeit mit dem Umweltzentrum der Universitat Mainz veranstaltet. Die Ergeb nisse des 1.

New PDF release: Kommunikationsqualität in persönlichen Kundenbeziehungen:

Der Zusammenhang zwischen Kundenbindung und Unternehmenserfolg ist vielfach nachgewiesen worden. Für den Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen nimmt die persönliche Kommunikation eine zentrale Rolle ein. Dabei ist es für Anbieter von Bedeutung, eine vom Kunden hohe wahrgenommene Qualität in der persönlichen Kommunikation zu erbringen.

Read e-book online Eifersucht bewältigen: Wege aus einem Interessenkonflikt PDF

In diesem Band, der sich an Psychologen, Psychotherapeuten, Ehe- und Familienberater und an alle von dem challenge Betroffenen wendet, wird Eifersucht nicht allein aus einer psychologischen, sondern aus einer umfassenderen, kulturanthropologischen Perspektive betrachtet. Denn Eifersucht ist genetisch und kulturell bestimmt und deshalb ein persönliches, ein gesellschaftliches und ein Beziehungsproblem.

New PDF release: Transformationsarbeitslosigkeit in den neuen Bundesländern:

Die Transformation einer Plan- in eine Marktwirtschaft führt in der Arbeitsmarkttheorie und Arbeitmarktpolitik zu neuen Herausforderungen, da diese Arbeitslosigkeit nicht allein mit herkömmlichen Erklärungsmustern bewältigt werden kann.

Additional info for Datenbuch Chemie Physik

Sample text

Bismutum. P Stannum. *experimentelle Unsicherheit, siehe S. 24. 10- 1 8,8. 10- 3 8,8· 10-5 1,4 4,0· 10-4 1,3· 10-3 5,1 . 10-3 8,8· 10- 7 9,2·10-4 1,0' 4,4· 9,0· 1,3· Qr", L Argentum. M Nitrogenium. 112(0,95),114(0,65),115(0,34),116(14,24),117(7 ,57),118(24,01), 119(8,58),120(32,97),122(4,71),124(5,98) 90(51,46),91 (II ,23), 92(17,11), 94(17,40), 96(2,80) 64(48,89),66(27,81),67(4,11),68(18,56), 70 (0,62) 168(0,14), 170(3,03), 171(14,31), 172(21,82), 173(16,13), 174(31,84), 176(12,73) 89(100) 124(0,013),126(0,09),128(1,92),129(26,44), 130(4,08), 131(21,18), 132(26,89),134(10,4),136(8,87) 180(0,14),182(26,4),183(14,4),184(30,6),186(28,4) 209(100) 1(99,985), 2(0,015), 3(**NR) 50(0,25),51(99,75) 234(0,0057),235(0,7196),238(99,276) {aile NR: Anteile am nattirlichen U}- 0,155 0,137 0,134 0,117 0,134 0,074 0,191 'kov/nm 159(100) 203(29,5),205(70,5) 232(100 NR Vorliiufer) 128(31,79),130(34,49) 180(0,01),181(99,99) 99 (KR) 120(0,09),122(2,46),123(0,87),124(4,61), 125(6,99), 126(18,71), 84(0,56),86(9,86),87(7,02),88(82,56) 28(92,18),29(4,71),30(3,12) 107(51,35),109(48,65) 14(99,63),15(0,37) Stabile Massenzahlen und prozentuale Haufigkeiten (in KIammern) * variables Isotopenverhaltnis, siehe S.

Standarddichten gasformiger Elemente (bei 273,15 K und 0,101325 MPa';) konnen aus der Formel p = kMjV;:t8 berechnet werden, wobei M die molare Masse und V;:t8 das molare Standardvolumen (22,41 dm 3 mol-i) bedeutet. kist ein Korrekturfaktor, der in den Anmerkungen in geschweiften Klammern gegeben ist. Also {0,099940} flir k (H 2 ). Hu/J mol-i). C bedeutet Curiepunkt. EXP explosive Substanz; FEU hoch feuergefahrlich (leicht entziindbar); PYR pyrophore, d. h. selbstentziindliche, Substanz (brennt feinzerteilt sofort); HR heftige Reaktion mit H 2 0; OX oxidiert in Luft; hyg hygroskopisch; zerfl zerflieBend; eff effloreszent (auswitternd).

J '· 1 1 0-~~ IOU H[z 10-" tn 10'· 10- 11 In ). 71326. j>. 319 310 320 "AI nm 330 340 350 360 361 370 380 390 400 371 382 3891396403412 450 439447 500 47 1 492 502 550 600 588 650 668 700 Litelatulhinweis: R 14, Hersteller-Daten Farbe (niiherungsweise) Durchllissigkeit sbereich ausgewahlter Filter (mehr a ls 10 % der Spitzendurchlassigkei t) W Kodak Wratten Filter 1 lIford Filter .. j>. 630 660 650 650 720 Sc 21 22 23 24 25 580 760 950 940 1140 1350 400 Zn Ga Ge As Se Br Kr 31 32 33 34 35 36 37 Rb 760 760 740 750 910 Fe Co Ni Cu 26 27 28 29 30 Mn Cr V Ti 1000 1260 1520 420 590 P S CI Ar K Ca Mg 500 740 580 790 1010 16 17 18 19 20 Na II AI Si F Ne 12 13 14 15 0 C N 6 8 9 10 1090 1400 1310 1680 2080 Be B 1 4 Li ~ 1310 2370 520 900 800 j H He z 2400 2700 2000 1500 1800 2100 2100 3600 3800 3000 3200 3400 3600 3800 3000 3300 2700 3100 3500 2400 ·2700 2800 3000 3300 1200 1300 1400 1600 1500 1600 1600 1800 2000 1700 3400 3800 3900 4400 4900 6900 7700 2700 3200 2900 4600 4600 5300 6000 6100 11800 14800 3700 3 2300 2300 2700 3100 1100 4600 1500 1800 1600 1900 4000 2400 2900 3400 3400 5200 7300 1800 2400 2 6200 4400 4800 4100 4800 7100 4200 4700 4800 4600 5200 5800 5900 6500 9500 10500 11600 4400 5000 6200 7500 7500 8400 9400 21000 25000 4 12300 7900 8500 15000 9900 13400 13600 14500 15500 11500 10700 11600 12400 8700 8900 9600 6300 7100 7300 9000 6000 7100 5800 27100 11000 12000 11400 12300 20100 21700 23300 23800 25400 64300 71300 17900 7 8500 9300 8800 9600 10500 16600 18000 18400 19800 21300 47300 53300 13300 15200 15200 6 7000 6500 7200 8000 8100 13400 13600 14800 16100 6300 37800 9400 11000 11000 12200 32800 5 18600 15300 16600 16800 17800 19000 14600 31700 33600 13800 14900 13800 25500 25700 27500 29200 29800 84100 92000 8 131200 10 20200 21400 22600 17400 18700 36600 38700 40800 17000 18200 26700 24000 25300 28000 29400 24100 25600 57100 48600 20400 21800 20900 51200 158700 169900 42600 45900 46300 II 43100 43900 28900 141000 31600 35400 31900 38500 33900 38700 35800 40900 106100 9 vim-I = Ej/(ch m- I ) = 8,36' lOs Emj/kJ mol-I, Entsprechende Wellenzahlen sind: Entsprechende Frequenzen sind: vlHz = Ej/(h Hz) = 2,51 ' 10 12 E mj/kJ mol-I, Definition Diese Tabelle gibt Werte von Emj/kJ mol-I an, wobei E mj die minimale molare Energie bezeichnet, urn dasi-te folgende Elektron vom Atom oder Ion zu entfernen, Z ist die Ordnungszahl.

Download PDF sample

Datenbuch Chemie Physik by R. D. Harrison (auth.), R. D. Harrison (eds.)


by Jason
4.0

Rated 4.98 of 5 – based on 16 votes