Press "Enter" to skip to content

Download e-book for kindle: Das Lächeln der Fortuna (Historischer Roman) by Rebecca Gable

By Rebecca Gable

ISBN-10: 3404139178

ISBN-13: 9783404139170

ISBN-10: 3838712285

ISBN-13: 9783838712284

England 1360: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, zählt der zwölfjährige Robin zu den Besitzlosen und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls,schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft. Aber Robin geht seinen Weg, der ihn schließlich zurück in die Welt von Hof, Adel und Ritterschaft führt. An der Seite des charismatischen Duke ofLancaster erlebt er Feldzüge, Aufstände und politische Triumphe ? und begegnet Frauen, die ebenso schön wie gefährlich sind. Doch das Rad der Fortuna dreht sich unaufhörlich, und während ein junger, unfähiger König England ins Verderben zureißen droht, steht Robin plötzlich wieder seinem alten Todfeind gegenüber ...

Show description

Read Online or Download Das Lächeln der Fortuna (Historischer Roman) PDF

Similar foreign language fiction books

Deborah Crombie's Wen die Erinnerung trügt (Roman) PDF

Mord kommt in den besten Familien vorAls Erika Rosenthal 1939 aus Berlin floh, verlor sie eine wertvolle Brosche. Nun, quickly 70 Jahre später, wird das Schmuckstück in einem bekannten Londoner Auktionshaus angeboten und von einer jungen Frau ersteigert. Erika bittet ihre Freundin Inspector Gemma James herauszufinden, wer die Frau ist.

Extra resources for Das Lächeln der Fortuna (Historischer Roman)

Example text

Er befand sich in einem Eichenwald. Die Bäume waren sehr alt und standen nicht besonders dicht. Die ersten Blätter färbten sich schon. Nass und schwer und glänzend hingen sie herunter und zitterten leicht, wenn ein Tropfen sie traf. Robin begutachtete die mächtigen Stämme und stellte fest, dass die ihm zugewandte Seite moosbewachsen war. Das brachte ihm seine Orientierung zurück. Er wusste, dass sein Weg nicht schwer zu finden war: Er musste nur ein paar Meilen in nördlicher Richtung gehen, dann würde er irgendwann auf die Straße nach Canterbury stoßen.

Einen Augenblick noch. “ „Zu deiner Familie? “ Warum kannst du mich nicht zufrieden lassen, dachte Robin. Er spürte einen kraftlosen Zorn auf den alten Mönch. Jerome kam ihm vor wie eine gierige Aaskrähe, die ihn nicht aus ihren Krallen lassen wollte. „Ich …“ Er schüttelte den Kopf, um das Dröhnen zu vertreiben. “ „Sie ist an der Pest gestorben. Meine Schwester Isabella und meine beiden Brüder auch. Meine andere Schwester, Agnes, ist in einem Kloster in Chester. Mein Vater hat sie hingebracht, weil es da angeblich mit der Pest nicht so schlimm war …“ Mein Vater hat sie hingebracht.

Oswin war seines Vaters Gehilfe. Er arbeitete hart von früh bis spät, bereitete seit dem Tod seiner Mutter für sie beide die Mahlzeiten, wurde nicht selten spät am Abend zum Wirtshaus gerufen, um seinen betrunkenen Vater abzuholen, und erntete gelegentlich zum Dank ein blaues Auge. Niemand dachte im Traum daran, ihn zur Schule zu schicken, ihm Lesen beizubringen und all die anderen Dinge, die die Schüler des klösterlichen Internats lernten. Oswin würde immer bleiben, was er war. Und trotzdem beneideten sie ihn, die Söhne von Landadligen und reichen Kaufleuten.

Download PDF sample

Das Lächeln der Fortuna (Historischer Roman) by Rebecca Gable


by John
4.3

Rated 4.37 of 5 – based on 4 votes