Press "Enter" to skip to content

Category: German 10

Kommunikationsqualität in persönlichen Kundenbeziehungen: - download pdf or read online

By Astrid Frommeyer

ISBN-10: 3322866327

ISBN-13: 9783322866325

ISBN-10: 3409142886

ISBN-13: 9783409142885

Der Zusammenhang zwischen Kundenbindung und Unternehmenserfolg ist vielfach nachgewiesen worden. Für den Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen nimmt die persönliche Kommunikation eine zentrale Rolle ein. Dabei ist es für Anbieter von Bedeutung, eine vom Kunden hohe wahrgenommene Qualität in der persönlichen Kommunikation zu erbringen.

Astrid Frommeyer entwickelt ein Modell zur Messung der fachlichen und persönlichen Kommunikationsqualität in Mitarbeiter-Kunde-Beziehungen aus Kundensicht. Dabei werden die Wirkungen der Kommunikationsqualität im Hinblick auf kommunikations-, leistungs- sowie beziehungsrelevante Größen, wie z.B. Kommunikationszufriedenheit, Vertrauen, Kundenzufriedenheit und Kundenbindung analysiert. Als foundation der empirischen Untersuchung zur Kommunikationsqualität in Mitarbeiter-Kunde-Beziehungen dient der Bereich inner most Banking. Aus den gewonnenen Erkenntnissen leitet die Autorin Handlungsempfehlungen für das administration zur Steuerung einer beziehungsorientierten Kommunikation ab.

"Kommunikationsqualität in persönlichen Kundenbeziehungen" wendet sich an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt advertising and marketing sowie an Führungskräfte im Bereich advertising und client courting administration.

Show description

Continue reading Kommunikationsqualität in persönlichen Kundenbeziehungen: - download pdf or read online

Comments closed

Transformationsarbeitslosigkeit in den neuen Bundesländern: - download pdf or read online

By Anja Hoose

ISBN-10: 3322954471

ISBN-13: 9783322954473

ISBN-10: 3824461013

ISBN-13: 9783824461011

Die Transformation einer Plan- in eine Marktwirtschaft führt in der Arbeitsmarkttheorie und Arbeitmarktpolitik zu neuen Herausforderungen, da diese Arbeitslosigkeit nicht allein mit herkömmlichen Erklärungsmustern bewältigt werden kann.

Show description

Continue reading Transformationsarbeitslosigkeit in den neuen Bundesländern: - download pdf or read online

Comments closed

Download e-book for kindle: Pestizide und Umweltschutz by Gerhard H. Schmidt

By Gerhard H. Schmidt

ISBN-10: 3322836045

ISBN-13: 9783322836045

ISBN-10: 3528089032

ISBN-13: 9783528089030

Vor etwa 25 Jahren wurde vielen Experten bewugt, dag der monstrous Einsatz von Pestiziden wahrend der letzten forty Jahre nicht vorhergesehene Probleme grogten Aus mages mit sich bringt. Ihre friiher so heilvolle und nutzbringende Anwendung im Bereich der Hygiene und Landwirtsc, haft droht, zu einer immer weiter fortschreitenden Zersto rung der gesamten Umwelt und damit zu einer ernsten Bedrohung menschlichen Lebens zu werden. Immer groger werdenqe Gruppen der Bevolkerung fordern deshalb heute ein Umdenken in der Anwendung 'von Pestiziden. Die grogten Probleme, die die breit angelegte Begiftungstechnik mit sich' brachte, sind die von zahlreichen Organismen ent wickelte Resistenz gegen jedes in der 'Pr xis vermehrt eingesetzte synthetische Pestizid, die gleichzeitig mit der Pestizidapplikation ernichteten natiirlichen Helfer des males schen, eine ausgewogene Biozonose zu erhalten und Kalamitaten zu vermeiden, die Vernichtung der vielen indifferenten Tier- und Pfl nzenarten als Glieder von Nahrungs ketten und Nahrungsnetzen sowie die kontim. iY: . rli'!: h fortschreitende Vergiftung der gesamten Umwelt durch viele hochgradig persistente, . Y\iittel. In dieser wenig zukunftstrachtigen Situation''b g: lodge ich 1965, meinen studenti schen Horern, damals an der Universitat Wiirzburg, die'q 'rch vermehrte Pestizidanwen dung auftretenden Probleme im Rahmen einer Hochsch '}vorlesung naherzubringen. 1m Vordergrund standen die Wirkungsweisen der Pestizide auf Insekten und Saugetiere einschlieglich des Menschen. Als ich 1971 von meinem Kollegen Dr.

Show description

Continue reading Download e-book for kindle: Pestizide und Umweltschutz by Gerhard H. Schmidt

Comments closed

Download e-book for iPad: Recht im sozialen Rechtsstaat by Prof. Dr. jur. Peter Arens, Dr. jur. Dirk Güllemann, Dr.

By Prof. Dr. jur. Peter Arens, Dr. jur. Dirk Güllemann, Dr. jur. Wilhelm Opfermann, Dr. jur. Claus Ott, Dr. jur. Bernd Rebe, Dr. jur. Dieter Reuter, Dr. jur. Jürgen Sonnenschein, Dr. jur. Ulrich Spellenberg, Dr. jur. Siegmar Streckel, Dr. jur. Rainer Wahl, P

ISBN-10: 3322882179

ISBN-13: 9783322882172

ISBN-10: 3531112023

ISBN-13: 9783531112022

Show description

Continue reading Download e-book for iPad: Recht im sozialen Rechtsstaat by Prof. Dr. jur. Peter Arens, Dr. jur. Dirk Güllemann, Dr.

Comments closed

Get Die private Konsumnachfrage im Ausgabensystem: PDF

By Patrick Steinpass

ISBN-10: 3322875768

ISBN-13: 9783322875761

ISBN-10: 3531031406

ISBN-13: 9783531031408

In den bisherigen Ausftihrungen haben wir dargestellt, wie aus der Hypothese des rational handelnden, nutzenmaximierenden Konsumenten ein konsistentes Nachfragesystem abgeleitet werden kann, das samtliche Determinanten der Einkommensallokation er faBt, und welche Eigenschaften dieses Modell aufgrund der Annahmen, die tiber die unterstellte Nutzenfunktion gemacht worden sind, aufweist. Es ist nun an der Zeit zu fragen, ob nicht gerade diese Re striktionen des Modells, das Adding-up-Kriterium, die Homo genitats-, Symmetrie- und Negativitatsbedingung, so unrealistisch sind, daB sie zur examine tatsachlichen Konsumentenverhaltens kaum herangezogen werden konnen. Wahrend das Adding-up-Kriterium wohl als eine 'sinnvolle' Modellrestriktion gelten kann, fordern so 'kritische' Annah males wie die Gtiltigkeit der Homogenitats-, Symmetrie- und Nega- 1 tivitatsbedingung zur Kritik geradezu heraus . Empirische assessments jedoch konnten eine eindeutige Ablehnung der Gtiltigkeit der Slutsky-Relationen bisher nicht erbringen. So wurde in einer Untersuchung niederlandischen Datenmaterials 2 von Barten keine der Restriktionen widerlegt. Andere Analysen jedoch lieBen zunachst darauf schlieBen, daB die Slutsky-Bedin- three gungen dem beobachtbaren Nachfrageverhalten nicht entsprechen 1 M.Streissler: Theorie des Haushalts, Stuttgart 1974. 2 A.P.Barten: facts at the Slutsky stipulations for call for Equations, The overview of Economics and facts forty nine (1967), S.77ff. three A.P.Barten: greatest probability Estimation of a whole method of call for Equations, ecu financial evaluation 1 (1969), S.7ff.

Show description

Continue reading Get Die private Konsumnachfrage im Ausgabensystem: PDF

Comments closed

New PDF release: Sprache und Sprechen des Kindes

By Gerd Kegel

ISBN-10: 3322957004

ISBN-13: 9783322957009

ISBN-10: 3531220594

ISBN-13: 9783531220598

Die empirisch-theoretische Erforschung des Spracherwerbs begann in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Warum ein älterer, durchaus vielversprechen­ der Ansatz nicht zur Geltung kam, werden wir zu klären trachten. In der ersten Epoche standen zwei Fragen im Vordergrund, jene nach einer möglichen Parallelität von phylo- und ontogenetischem Entwick­ lungsablauf und jene nach pädagogisch angemessenen Verhaltensnormen des Erziehers. Zu beiden haben sich die heutigen Standpunkte stark geän­ dert, so daß sie nicht in den Mittelpunkt des Kapitels gerückt werden sollen. Hier stehen die Verfahren, Daten und ontogenetischen Hypothesen jener Zeit und die sich aus ihnen ergebenden theoretischen Kontroversen. Ihre Darstellung kann nicht vollständig sein. Sie wird schwerpunktmäßig an den Arbeiten repräsentativer Forscher festgemacht -an WILLIAM THIERRY PREY­ ER, dem Begründer der Kindersprachforschung, an WILHELM WUNDT, dem herausragenden Psychologen seiner Zeit, und an CLARA und WILLIAM STERN, die mit einer noch heute beachteten Monographie den Höhepunkt dieser Epoche bilden. Weitere Autoren werden, wenn immer dies nützlich erscheint, in Verbindung mit den genannten behandelt. Mit den Arbeiten PREYERS, WUNDTS und des Ehepaars STERN ist eine in der Entwicklungspsychologie sich widerspiegelnde grundsätzliche Kontroverse der Psychologie verbunden. Für den Intellektualisten PREYER battle Sprache von Beginn an eine Funktion des Verstandes, für den Voluntaristen WUNDT waren jedenfalls die Sprachanfänge eine Funktion von Affekten und Stre­ bungen. Diesen und abgeleitete Gegensätze wollten C. und W. STERN mit ihrer Konvergenztheorie überwinden.

Show description

Continue reading New PDF release: Sprache und Sprechen des Kindes

Comments closed