Press "Enter" to skip to content

CAD-Expertensystem: Kunststoff — Metall — Kleben by R. Chemnitius (auth.), Prof. Dr. rer. nat. Helmut Käufer PDF

By R. Chemnitius (auth.), Prof. Dr. rer. nat. Helmut Käufer (eds.)

ISBN-10: 3540516972

ISBN-13: 9783540516972

ISBN-10: 364252334X

ISBN-13: 9783642523342

Das Buch beschreibt den Entwurf und die Entwicklung des Expertensystems ICX, das, verbunden mit einem CAD-System, bei der Gestaltung, Dimensionierung, Planung und Ausführung einer Kunststoff-Metall-Klebung dem Konstrukteur hilfreich zur Seite steht. Unter der Kontrolle eines übergeordneten structures werden dabei mehrere Expertensysteme aktiviert, um dem interdisziplinären Charakter des verwendeten Wissens gerecht zu werden. Als Schwerpunkte werden Wissensakquisition und -strukturierung, die Entwicklung des Gesamt-Expertensystems, die Einbindung in eine CAD-Umgebung und die problemorientierte Gestaltung der Benutzerführung behandelt. Dem Leser wird ein Überblick des dem Expertensystem zugrunde liegenden Wissens und ein Einblick in Funktionsweise und Handhabung des platforms gegeben. Darüberhinaus wird eine Vorgehensweise zur praxisbezogenen Umsetzung einer komplexen technischen Anwendung in ein Software-System unter Verwendung von Hilfsmittel aus der KI-Forschung vorgestellt.

Show description

Read or Download CAD-Expertensystem: Kunststoff — Metall — Kleben PDF

Best german_5 books

Weiterentwicklung von Verfahren zur Aufnahme von Fließkurven - download pdf or read online

Die vorliegende Arbeit entstand während meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umformtechnik (IfU) der Universität Stuttgart. Herrn Prof. Dr. -Ing. habil. Klaus Pöhlandt danke ich herzlich für die Betreuung der Arbeit, für das mir entgegengebrachte Vertrauen, seine großzügige Förderung sowie die wertvollen Diskussionen und Anregungen.

Vorlesungen über Orthogonalreihen - download pdf or read online

Wahrend m dem inform uber tngonometrische Reihen das Haupt mteresse auf der Konvergenzfrage hegt, werden in dem Teil uber Ortho gonalpolynome mehr die mdlvlduellen Eigenschaften derselben in den Vordergrund gestellt und auch zwel Paragraphen uber dIe allgemeinen Kugelfunktionen hmzugefugt. Ich erlaube mir, den Leser auf meine einheltliche Behandlung der sog.

New PDF release: Fastperiodische Funktionen

Das vorliegende Buch handelt von den fastperiodischen Funktionen auf Gruppen. Die Theorie dieser Funktionen erfaßt als Spezialfälle unter anderem die Fourierreihen periodischer Funktionen, die eigent­ lichen von H. BOHR geschaffenen fastperiodischen Funktionen und die Kugelfunktionen. Im Grunde ist die Theorie der fastperiodischen Funk­ tionen auf Gruppen nichts anderes als die Darstellungstheorie beliebiger, additionally vor allem auch unendlicher Gruppen.

Additional resources for CAD-Expertensystem: Kunststoff — Metall — Kleben

Example text

Durch die Unterstützung des Entwicklungsvorgangs mit Rechnersystemen und entsprechender Software verändert sich diese Situation grundlegend. Durch zentrale Speicherung der Informationen und der Möglichkeit des direkten Zugriffs können entstehende Fragen sofort bearbeitet und eventuell beantwortet werden. Außerdem können Erfahrungen in Form von Musterlösungen abgelegt und aufgerufen werden. Dies führt zu schneller Entscheidungsfähigkeit und frühem Festlegen von Lösungsvarianten, die gegeneinander abgewogen und beurteilt werden können.

Die genannten Beispiele zeigen bereits die komplexen Zusammenhänge zwischen Oberflächenzustand des Kunststoffügeteils und den adhäsiven Eigenschaften in der Klebung. Daraus lassen sich drei grundsätzliche Folgerungen ableiten. Bereits sehr früh bei der Bauteilentwicklung , wenn grundsätzliche Werkstoffentscheidungen getroffen werden und wenn entschieden wird, ob geklebt werden soll, müssen Informationen über Fügeteilfertigung und Oberflächenbehandlungsmöglichkeiten herange- zogen werden, um abzuschätzen, ob überhaupt geklebt werden kann.

Beim Spritzgießen ist dies die Werkzeugfüllströmung , die zu einer Vorzugsausrichtung der Moleküle an der Oberfläche längs und in der Mitte quer zur Fließrichtung führt. Durch Schwindungsausgleich mit Nachdruck können in der Nähe des Angusses zusätzlich Inhomogen itäten auftreten. Beim Extrudieren wird die Schmelze durch eine Düse hindurchgedrückt und ist dadurch ebenfalls durch Fließgeschwindigkeitsunterschiede über den Querschnitt unterschiedlich ausgerichtet. Die Erstarrung des thermoplastischen Kunststoffs ist bei teilkristallinen Thermoplasten verbunden mit einer Kristallisation, deren Ablauf ebenfalls stark beeinflußt wird durch Scherung, Druck und Temperatur.

Download PDF sample

CAD-Expertensystem: Kunststoff — Metall — Kleben by R. Chemnitius (auth.), Prof. Dr. rer. nat. Helmut Käufer (eds.)


by Charles
4.4

Rated 4.74 of 5 – based on 33 votes