Press "Enter" to skip to content

Download PDF by Erika von Mutius (auth.), Priv.-Doz. Dr. Werner Heppt,: Allergologie

By Erika von Mutius (auth.), Priv.-Doz. Dr. Werner Heppt, Priv.-Doz. Dr. Harald Renz, Priv.-Doz. Dr. Martin Röcken (eds.)

ISBN-10: 3662056607

ISBN-13: 9783662056608

ISBN-10: 3662056615

ISBN-13: 9783662056615

Show description

Read Online or Download Allergologie PDF

Similar german_6 books

Angewandte Psychologie für das Projektmanagement: Ein - download pdf or read online

Professionelles Projektmanagement - zahlreiche Fortbildungen und Bücher vermitteln, wie guy Projekte initialisiert, organisiert, plant und den Projekterfolg kontrolliert. Viele Projektleiter beherrschen diese Fertigkeiten - und scheitern dennoch. Denn oft ist ihnen nicht bewusst, dass erfolgreiches Projektmanagement viel mehr ist als Planung und corporation: Personen führen, mit Konflikten und Krisen umgehen, kommunizieren, Informationsflüsse lenken, Meinungsbildung und das Projektumfeld steuern, die Identifikation der Mitarbeiter fördern, Wissen und Kreativität managen sowie internationale und virtuelle groups leiten - das ist angewandte Psychologie!

Download PDF by Thomas Fuchs: Psychopathologie von Leib und Raum:

Psychische Krankheit wird in dieser Arbeit als Störung einer Beziehung zwischen individual und Welt aufgefasst, die wesentlich durch den Leib und den Raum vermittelt ist. Diese Beziehung lässt sich phänomenologisch adäquater beschreiben, wenn der Erlebnisraum in verschiedene Modalitäten differenziert wird: in den Leibraum, den Richtungs-, den Stimmungs-, den personalen und den Lebensraum.

Extra resources for Allergologie

Sample text

9). Tatsächlich wurde Kopplung zwischen dem Marker D5S436 in diesem Abschnitt und bronchialer Hyperreagibilität gefunden; die Kopplung war auch dann noch signifikant, wenn Gesamt-IgE als Kovariante hinzugenommen wurde. Es werden also 2 wichtige Komponenten für Asthma - nämlich bronchiale Hyperreagibilität und Gesamt-IgE - gemeinsam innerhalb einer Genregion vererbt. Dies bedeutet, daß ein oder mehrere prädisponierende Gene eng beieinander auf einem Chromosom liegen. Da einerseits BHR und Gesamt-IgE zusammen auftraten, umgekehrt aber Gesamt-IgE nicht notwendig mit BHR einhergeht, mag letzteres Phänomen durch viele verschiedene Faktoren beeinflußt sein, die nicht gemeinsam sind mit BHR.

Im Rahmen der primären T-Zell-Aktivierung und Differenzierung in Typ-2-Effektorzellen führt die IL-4-Freisetzung zusammen mit weiteren kostimulatorischen Signalen zur B-Zell-Aktivierung und Differenzierung. Die produzierten IgE-Moleküle können nun an Mastzellen binden und nach Allergenvernetzung neben 31 32 KAPITEL 3 Molekulare und immunologische Grundlagen allergischer Erkrankungen einer Mediatorfreisetzung eine Sekretion von IL-4 bewirken, wodurch im Sinne einer positiven Rückkopplung die Proliferation weiterer Typ-2-T-Zellen induziert wird.

Es resultiert eine Mediatorausschüttung, die an der Ausbildung der kinischen Symptomatik der Typ-IReaktion unmittelbar beteiligt ist. Die Mastzelle und der eosinophile Granulozyt als Hauptrepräsentanten der Effektorzellen stehen unter der unmittelbaren Kontrolle der Typ-2-T-Zellen. IL-s spielt eine wesentliche Rolle in der Aktivierung und Lebensverlängerung der eosinophilen Granulozyten. Neben einer Ausschüttung von Me- • • Allergische Entzündung ! Gewebezerstörung Rekonstruktion Mastzelle diatoren, die an den verschiedenen Phasen der Entzündungsreaktion beteiligt sind, sezernieren die Effektorzellen nach Aktivierung auch ihrerseits Interleukine, wie z.

Download PDF sample

Allergologie by Erika von Mutius (auth.), Priv.-Doz. Dr. Werner Heppt, Priv.-Doz. Dr. Harald Renz, Priv.-Doz. Dr. Martin Röcken (eds.)


by David
4.4

Rated 4.85 of 5 – based on 38 votes